Steuerberater

Unser Leistungsspektrum umfasst folgende Bereiche

Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung
Dieser sehr umfangreiche und vielschichtige Bereich umfasst vor allem unsere folgenden Beratungsschwerpunkte:

  • Existenzgründung und laufende Beratung (Rentabilitäts-, Finanz- und Liquiditätsplanung, persönliche und soziale Absicherung, betriebswirtschaftliche und gesetzliche Voraussetzungen, laufende Überwachung und analytische Besprechung monatlicher EDV-Auswertungen, steuerliche Gestaltungsvarianten)
  • Unternehmensumstrukturierung bzw. -umwandlung, steuerlich optimale Vermögensnachfolgeregelung, Liquiditäts- und Rentabilitätsberechnung
  • Steuerbelastungsvergleiche bei Investitionen.

Jahresabschluss und Steuererklärungen
Der Jahresabschluss wird auf Basis der von uns – gerne aber auch auf Basis der von Ihnen selbst – gefertigten Buchführung erstellt und hat regelmäßig folgende Bestandteile:
für kleine Unternehmen

  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung gem. § 4 Abs. 3 EStG nebst Abschlussbescheinigung, Kontennachweis und Anlagenspiegel

für bilanzierende Unternehmen

  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung einschließlich Anlagenspiegel
  • Anhang und Lagebericht (soweit gesetzlich vorgeschrieben)
  • Ableitung des steuerlichen Ergebnisses nebst Abschlussbescheinigung, Erläuterungsteil und Anlagen.

Einen Erstellungsbericht einschließlich Plausibilitätsbeurteilung für Kreditinstitute fertigen wir Ihnen auf Wunsch ebenso gerne an, wie Eröffnungs-, Zwischen- und Handels- sowie steuerliche Ergänzungs- und Sonderbilanzen.
Zu den von uns zu erstellenden Steuererklärungen für Privatpersonen, Freiberufler, Einzelunternehmer und Gesellschaften unterschiedlicher Rechtsformen (GbR, oHG, KG, GmbH u.s.w.) zählen insbesondere:

  • Einkommensteuererklärung nebst erforderlicher Anlagen und Ermittlung der Einkünfte aus den verschiedenen Einkunftsarten (Gewerbebetrieb, selbständige und nichtselbständige Arbeit, Kapitalvermögen, Vermietung und Verpachtung, sonstige Einkünfte wie Renten u.s.w.) sowie Anträgen auf Lohnsteuerermäßigung, Nichtveranlagungsbescheinigungen u.s.w.
  • Körperschaftsteuererklärung (nebst Anlagen)
  • Gewerbesteuererklärung (nebst Zerlegungserklärung)
  • Umsatzsteuererklärung (nebst Anlagen)
  • Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung
  • Erklärung zur einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung u.s.w.

Lohn- und Finanzbuchführung
Die Lohnbuchführung umfasst neben einer termingerechten Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Ihr Personal und der Unterstützung im Baulohn einschließlich aller erforderlichen Meldungen im Wesentlichen folgende Leistungen:

  • Betreuung bei Betriebsprüfungen wegen Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Ermittlung der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und während des Mutterschutzes einschließlich der diesbezüglichen Erstattungsanträge
  • Meldungen zur Berufsgenossenschaft und Anzeige zur Ausgleichsabgabe nach dem Sozialgesetzbuch (Schwerbehindertenabgabe usw.)
  • Bearbeitung von Anträgen und Erteilung von Bescheinigungen für sämtliche Sozialversicherungsträger sowie Arbeitsagenturen und Versorgungsämter
  • Beratung zur Steuer- und Sozialversicherungspflicht
  • Hilfe bei allen sonstigen Personalbearbeitungsfragen.

Die Finanzbuchführung umfasst neben einer termingerechten – auf Wunsch auch tagesfertigen – Verarbeitung der lfd. Geschäftsvorfälle mittels leistungsfähiger Software und Datenverarbeitungs-Systeme für bilanzierende Unternehmen ebenso wie für Unternehmen mit Einnahmen-Überschuss-Rechnung vor allem folgende Leistungen:

  • Betreuung bei Betriebsprüfungen einschließlich GDPdU-Datenbereitstellung, Teilnahme an Schlussbesprechungen und Auswertung der Ergebnisse in Prüfungsberichten
  • Erstellung der Offenen-Posten-Buchführung (Debitoren/Kreditoren) sowie einer Kostenstellen-Buchführung (Filialbetriebsabrechnungen)
  • Fristgerechte und elektronische Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Verschiedene betriebswirtschaftliche Auswertungen mit Vorjahresvergleich einschließlich Summen- und Saldenliste sowie Journal.